Projektwerkstatt#3

Ein Raum für eure projektbezogenen Fragen oder das erste Wiedersehen mit eurer Projektgruppe

19.01.2022 17:00 19:00
digital

#IchHabDaMalNeIdee | #Projektberatung | #NetteMitstreiterinnenUndMitstreiterFinden | #ProjektkaraokeWasIstDasDenn | #Kinderspielecke | #OldenburgBesserMachen | DigitaleBeteiligung | #GemeinsamAnpacken | #SamstagMalAnders | #3G

 

Der Link zum Mitmachen: 

https://us02web.zoom.us/j/86809448388?pwd=SUZZamEzNlpYMm1XSzgrcXBEUUloUT09

 

Was das ist?

Auf die virtuelle Projektwerkstatt #3 sind alle Menschen eingeladen, die sich bereits in einem Projekt im Rahmen von #MehrÄlterBunter engagieren oder zu einem Projekt  dazustoßen wollen. Ziel ist es diesen Menschen eine regelmäßige Möglichkeit zu geben, gemeinsam in den Austausch und ins Arbeiten zu kommen. Außerdem können im Vorfeld der Projektwerkstatt konkrete Fragen an das Projektteam gegeben werden. Das Projektteam kann dann sein Netzwerk aktivieren und gezielt weitere Menschen aus der Stadtgesellschaft oder Stadtverwaltung zur Projektwerkstatt zur Unterstützung der Teilnehmenden einladen.

 

Wie das geht?

Technisch Unerfahrene können eine Viertelstunde vor dem offiziellem Beginn der Projektwerkstatt die Verwendung des Videokonferenzsystems "Zoom" und der digitalen Pinnwand „Mural“ ausprobieren. 

Pünktlich zu Beginn starten wir dann direkt in eine kurze, lockere Vorstellungsrunde und klären wer mit wem an welchem Projekt oder Thema in einer Kleingruppe arbeiten möchte.

Anschließend eröffnen wir Kleingruppenräume, in denen die Gruppen dann 60 Minuten Zeit haben selbstmoderiert in den Austausch zu kommen und die gemeinsame Projektarbeit zu strukturieren.

Zum Abschluss kommen wir nochmal mit allen Gruppen im Forum zusammen und berichten von unseren nächsten Schritten, konkreten Ergebnissen oder auch neuen Erkenntnissen, Herausforderungen und Fragen. Diese Ergebnisse werden parallel auf der digitalen Pinnwand protokolliert und im Anschluss den Teilnehmenden als Protokoll per Mail zur Verfügung gestellt.

 

Wer das macht?

Organisiert und moderiert werden die Projektwerkstätten vom Projektteam #MehrÄlterBunter der Stadtverwaltung Oldenburg und des Instituts für Partizipatives Gestalten (IPG GmbH) Oldenburg